Die Mischung macht's
Auf vier Säulen zum Lernerfolg

Dank unseres Blended-Learning-Konzepts musst du im Unternehmen kaum kürzertreten. Durch die intelligente Kombination aus Selbststudium, intensiven Präsenzen (nur 48 Tage im gesamten Studium), Transferstudium und den Projektarbeiten lassen sich Studium und Ausbildung oder Beruf problemlos unter einen Hut bringen.


Selbststudium

#Flexibel

Mit deinem individuellen Zugang zu unserem Learning Management System (Online Campus) und den darin hinterlegten digitalen Studienunterlagen eignest du dir grundlegende (Fach-) Kenntnisse an und bereitest dich auf das jeweilige Modul vor. Wann, wo und mit welchem Tempo du lernst, bestimmst du selbst!



Präsenzstudium

#Berufsverträglich

An 48 Präsenstagen im gesamten Studium (2 x 4 Blocktage pro Semester im Bachelor und 8 x 6 Blocktage im Master, die immer über das Wochenende geplant sind) besuchst du einen Studienstandort deiner Wahl*. Hier vertiefst du Gelerntes und wendest dein Wissen praktisch an.
* Bei Bedarf finden die Präsenzveranstaltungen digital statt.



Transferstudium

#Praxisorientiert

Nach Abschluss eines Moduls transferierst du dein Wissen in einem Leistungsnachweis. Je nach Modul werden unterschiedliche Leistungsnachweise gefordert, die alle einen starken Praxisbezug haben.



Projektarbeiten

#Anwendungsbezogen

Die Projektarbeiten bilden das Herzstück deines Studiums. Hierin behandelst und löst du für dein Unternehmen relevante Fragestellungen. Du wendest dein erlerntes Wissen im realen Umfeld an und erzeugst so einen direkten Return on Investment für dein Unternehmen.