Prof. Dr. Benedikt von Walter

Professor für Digitale Ökonomie und Management

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München promovierte Benedikt von Walter 2006 bei Professor Hess und Professor Picot. Er beschäftigte sich mit der Digitalisierung der konvergenten Medienbranche und war Mitarbeiter im vom BMBF-Forschungsschwerpunkt Internet-Ökonomie geförderten interdisziplinären Forschungscluster intermedia. In dieser Zeit war er zudem als Visiting Research Scholar an der London School of Economics (LSE) tätig und verfasste zahlreiche wissenschaftliche Publikationen zu Themen der Digitalen Transformation.

Im Anschluss war er bis 2011 bei MTV Networks (VIACOM) in Berlin in den Bereichen Markt- und Trendforschung sowie Digitale Strategie tätig. Seitdem ist er als selbständiger Berater und Dozent tätig. Seit 2011 ist Benedikt von Walter Dozent und seit 2016 Professor an der Steinbeis-Hochschule.

Die Professur für Digitale Ökonomie und Management beschäftigt sich mit den Auswirkungen digitaler Technologien auf Wirtschaft und Unternehmen.

  • Themen: Der Fokus liegt auf der Beschreibung, Analyse und Erklärung technologischer Grundlagen, der sich daraus ableitenden neuen ökonomischen Prinzipien und Erfolgsfaktoren für Geschäftsmodelle in der digitalen Welt. Beispielhafte Themen sind Modularisierung, Netzwerkeffekte und Mass Customization.
  • Transfer: Ziel ist es, auf Basis der thematischen Expertise die Entwicklung und Umsetzung valider digitaler Strategien und Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Die Professur unterstützt Unternehmen gezielt dabei, ein digitales Mindset bei ihren Mitarbeitern zu etablieren, um sie für die digitale Zukunft („das neue Normal“) optimal aufzustellen.
  • Lehre: Studenten werden an der Schnittstelle zwischen digitaler Technologie, ökonomischer Expertise und unternehmerischem Management multidisziplinär ausgebildet.

  • Vita

    • seit 2016: Inhaber der Professur für Digitale Ökonomie und Management an der Steinbeis-Hochschule
    • seit 2014: Managing Consultant, MEDIANS – Digitale Strategieberatung
    • seit 2011: Dozent Steinbeis School of Management and Innovation (SMI)
    • 2007 - 2011: Markt- und Trendforschung, Strategie, MTV Networks (VIACOM)
    • 2006: Visiting Research Scholar, London School of Economics and Political Sciences, Institut media@lse bei Prof. Roger Silverstone
    • Visiting Doctoral Fellow, Jönköping International Business School, Sweden, Media Management and Transformation Centre bei Prof. Robert Picard
    • 2003 - 2007: Projektmitarbeiter Forschungscluster Intermedia, interdisziplinäre Forschungsprojekte im Rahmen des BMBF-Forschungsschwerpunkt Internet-Ökonomie
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Module

    • Prinzipien der digitalen Wirtschaft
    • Konsumentenverhalten & Marktforschung
    • Kommunikations- & Führungsverhalten
  • Publikationen

Zurück zur Übersicht