ADG Business School Newsletter

heute erhalten Sie eine neue Ausgabe unseres Newsletters mit spannenden Themen rund um die ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Erfahren Sie unter anderem, welche Mitgliedsunternehmen aus Deutschland bereits bei der Initiative "Der duale Bachelor" mitmachen oder welche Zusatzkurse die ADG Business School ihren Studierenden im zweiten Halbjahr 2017 anbietet. Spannend ist auch, wie Prof. Christian Kalhöfer sein Preisgeld in Höhe von 1.500 € nutzen möchte, das er in Verbindung mit dem Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe erhalten hat. Außerdem besteht für unsere Studierenden die Möglichkeit, sich als "Student/in des Monats" zu bewerben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Ihr Team der ADG Business School

Besuchen Sie uns doch auch mal auf Facebook, Google+, Twitter oder Instagram.

Wird dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt? Klicken Sie bitte hier.
Hallo,

heute erhalten Sie eine neue Ausgabe unseres Newsletters mit spannenden Themen rund um die ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Erfahren Sie unter anderem, welche Mitgliedsunternehmen aus Deutschland bereits bei der Initiative "Der duale Bachelor" mitmachen oder welche Zusatzkurse die ADG Business School ihren Studierenden im zweiten Halbjahr 2017 anbietet. Spannend ist auch, wie Prof. Christian Kalhöfer sein Preisgeld in Höhe von 1.500 € nutzen möchte, das er in Verbindung mit dem Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe erhalten hat. Außerdem besteht für unsere Studierenden die Möglichkeit, sich als "Student/in des Monats" zu bewerben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Ihr Team der ADG Business School

Besuchen Sie uns doch auch mal auf Facebook, Google+, Twitter oder Instagram.

I
Duales Studium auf dem Vormarsch: Mehr als 30 Unternehmen machen bei Initiative "Der duale Bachelor" mit
I
I

Bereits mehr als 30 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen sind schon bei der bundesweiten Initiative "Der duale Bachelor" der ADG Business School mit dabei. Darunter Unternehmen wie HUF HAUS, das Hotel "Am Wartturm", die VR Bank Kreis Steinfurt, EDEKA und viele mehr. (Fach-)Abiturienten können somit aus einer Vielfalt an Unternehmen aus ganz Deutschland wählen, die das duale Studium in Verbindung mit einer Ausbildung oder einem Traineeship anbieten. Aber auch für die Mitgliedsunternehmen selbst gibt's zahlreiche Vorteile...

Mehr zur Initiative und den Mitgliedsunternehmen erfahren...
I
Bei Infotagen in München, Alsfeld, Montabaur und Hannover alles rund ums Studium erfahren!
 
Professor Christian Kalhöfer mit dem Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe ausgezeichnet
III

Interessiert an einem Studium an der ADG Business School? Auch im zweiten Halbjahr 2017 gibt es wieder die Möglichkeit, sich ausgiebig zu informieren. Neben Infoveranstaltungen an den Studienstandorten in München, Alsfeld, Montabaur und Hannover können Interessierte ihren ganz individuellen Beratungstermin vereinbaren. Auch wer keine Zeit für einen persönlichen Besuch hat, kommt nicht zu kurz, sondern informiert sich im Rahmen von Info-Webinaren bequem von zuhause aus.

 
III

Über eine grandiose Auszeichnung freut sich Professor Christian Kalhöfer: Er ist mit dem Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe ausgezeichnet worden! Als akademischer Leiter der Masterstudiengänge an der ADG Business School setzt er sich bereits seit Jahren mit großem Engagement bei der Betreuung von Abschlussarbeiten der Studierenden ein. Kein Wunder also, dass er das Preisgeld in Höhe von 1.500 € nicht für sich nutzen möchte...

Termine anschauen! Weiterlesen...
I
Die ADG Business School in Social Media – Werden Sie unser Fan!
 
Die genossenschaftliche Idee: ein werteorientiertes Geschäftsmodell im Aufwind
III

Nicht immer vor Ort, aber trotzdem mitbekommen wollen, was es an der ADG Business School Neues gibt? Dann folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und Co. Hier posten wir regelmäßig Neuigkeiten vom Campusleben an unseren verschiedenen Standorten, halten unsere Interessenten und Studierenden über wichtige Termine auf dem Laufenden oder bringen unsere Follower einfach mal mit einem lustigen Spruch zum Schmunzeln.

 
III

Die öffentliche Kritik der Gesellschaft am Wirtschaftsverständnis der Industrienationen spitzt sich seit der Finanz- und Wirtschaftskrise zu. Sind marktwirtschaftliche Wirtschaftssysteme langfristig tragfähig, moralisch vertretbar und dienen sie dem Menschen? Antworten auf diese Frage erforschen derzeit Prof. Dr. Christian Kalhöfer und Viktoria Schäfer, M.Sc., beide von der ADG Business School. Anlässlich des Wissenschaftlichen Symposiums „Raiffeisen 2018: Ökonomische Innovation – Gesellschaftliche Orientierung“ referierten sie zum Thema „Die moralphilosophischen Wurzeln des Genossenschaftsgedankens – Ethik als Ausgangspunkt der Ökonomie“.

Weitere Infos bekommen... Mehr über die Forschung lesen!
I
36 Absolventen verabschiedet und 124 neue Studierende auf Schloss Montabaur begrüßt
I
I

Abschied und Neustart lagen kürzlich bei der ADG Business School nah beieinander. Während Anfang April die Absolventen der ADG Business School im Rahmen ihrer Graduierungsfeier kräftig ihren Studienabschluss feierten, standen die "Erstis" bereits in den Startlöchern. Insgesamt 124 neue Bachelor- und Masterstudierende starteten ins Sommersemester 2017. Los ging es natürlich auch in diesem Jahr mit einer im wahrsten Sinne des Wortes "feucht-fröhlichen" Einführungsveranstaltung. Die Fotos dazu gibt's hier!

Weiterlesen und Bilderstrecke anschauen
I
Wer will "Student des Monats" werden?
 
Studierende profitieren von Zusatzkursen zu Themen wie Rhetorik, Business English und vielen mehr
III

Bereits seit Anfang 2015 kürt die ADG Business School monatlich auf ihrer Facebookseite einen ihrer Studierenden zum/r "Student/in des Monats". Der oder die Auserkorene wird im Rahmen eines Interviews und einem Foto vorgestellt und bekommt so die Gelegenheit, über sich, seine/ihre Erfahrungen und schönsten Erlebnisse an der ADG Business School zu berichten. Möchten auch Sie einmal "Student/in des Monats" werden? Dann bewerben Sie sich jetzt!

 
III

Nachdem die ersten Zusatzkurse in diesem Jahr bereits erfolgreich stattgefunden haben, stehen den Studierenden der ADG Business School noch eine Reihe weiterer extracurricularer Veranstaltungen zur Verfügung. Wählen können sie dabei zwischen Kursen zum Thema Rhetorik, Business English oder Teamkompetenz. Alle Veranstaltungen finden auf Schloss Montabaur statt und haben das Ziel, das Know-how und die Kompetenzen der Studierenden auch über die rein fachlichen Studieninhalte hinaus gezielt zu erweitern.

Hier bewerben! Zusatzkurse kennenlernen
I
Anna Fischenich ist neu an der ADG Business School
 
Hätten Sie's gewusst?
III

Das Team der ADG Business School freut sich über Zuwachs: Seit dem 1. April 2017 ist die 25-jährige Anna Fischenich hier als  Projektassistentin tätig. Im Interview hat Anna Rede und Antwort gestanden und einiges über sich verraten. 

 
III

Kängurus sind beeindruckende Tiere, die sich im Weitsprung locker mit Spitzensportlern messen können. Und darüber hinaus sind sie auch noch super schnell: Einmal gestartet, erreichen sie eine Höchstgeschwindigkeit von sagenhaften 50 - 60 km/h. Bei solch enormen Leistungen stellt sich allerdings eine spannende Frage:

Können Kängurus rückwärts hüpfen?

Annas Interview lesen... Hier gibt's die Antwort!
I
 
I
 
I

Herausgeber und inhaltlich Verantwortlicher:

ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin
Schloss Montabaur
56410 Montabaur
Telefon: (02602) 14- 444
E-Mail: info@adg-business-school.de
Geschäftsführung: Dipl.-Kaufmann Axel Gürntke (MBA), Dipl.-Betriebswirt (BA) Carsten Rasner
Gerichtsstand: Stuttgart USt.-Id.-Nr.: DE 273212820

Redaktion:
Ursula Pelzl (V.i.S.d.P. gemäß §6 TMG MDStV)
Katja Schmitz