Die ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin

Die ADG Business School ist ein Institut der Steinbeis-Hochschule Berlin. Gegründet wurde sie 2011 von der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) und der Akademie Deutscher Genossenschaften ADG: Zwei starke Partner, die für Innovation, Qualität und Praxis-Transfer stehen und den Erfolg ihrer Kunden in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen.

Studierenden und Unternehmen, die ihr Vertrauen in uns setzen, versprechen wir:

  • Optimale Vereinbarkeit von Studium und Beruf durch die intelligente Kombination von Selbststudium, Präsenz und Projektarbeit
  • Wenige Fehlzeiten im Unternehmen
  • Effizientes und flexibles Lernen, das die Studierenden jederzeit selbst steuern können
  • Maximale Praxisorientierung und intensive Projektbetreuung
  • Systematischer Transfer und direkte Anwendung von Wissen in und für das eigene Unternehmen


Über 1.500 Studierende (Stand: 11/2016) und fast 100 nebenberuflich tätige Lehrkräfte (Dozenten und Professoren) sowie das einzigartige Steinbeis-Transferstudium bieten die Grundlage für ein erfolgreiches Studium an der ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin.

Das Steinbeis-Transferstudium schafft Nutzen für entsendende Unternehmen und deren Studierende. Mit Bearbeitung einer Zukunftsaufgabe des Unternehmens und der Anwendung des erworbenen Wissens in der Praxis machen die Studierenden ihr Wissen direkt für das eigene Haus nutzbar und schaffen somit einen messbaren Mehrwert für ihr Unternehmen.