ADG Business School stellt knapp 50 Interessenten ihr Studienangebot vor

Einen umfangreichen Einblick in das Studentenleben auf Schloss Montabaur haben die knapp 50 Teilnehmer des Infotags der ADG Business School am vergangenen Samstag erhalten. Katja Kranz und Nadine Piroth stellten hier nicht nur stellvertretend das Team der ADG Business School vor, sondern auch alles Wichtige rund um das duale und berufsbegleitende Studium.

Sie berichteten über die verschiedenen Zulassungsvoraussetzungen, präsentierten die branchenspezifischen Vertiefungen sowie Studienmodelle und -abschlüsse und erzählten mehr über die individuelle Betreuung während des Studiums. Zudem stellten sie den Vorteil der Kombination aus Selbststudium, intensiven Präsenzen und Praxistransfer vor. Denn an der ADG Business School müssen die Studierenden i.d.R. nur an 48 Präsenztagen vor Ort sein. Dadurch verpassen sie nur wenige Arbeitstage und erhalten ein höchstmögliches Maß an Flexibilität.

Die Studieninteressenten lobten im Rahmen der Veranstaltung nicht nur den informativen und detailreichen Vortrag zu den Studiengängen, sondern auch die Tatsache, dass sie aktiv mit einbezogen wurden. Zu Beginn des Infotags waren sie gebeten worden, ihre Erwartungen mitzuteilen. Auf die genannten Punkte wurde während des Vortrags immer wieder eingegangen.

Sehr gut kam auch der Erfahrungsbericht von Maximilian Vetter an. Er studiert im 4. Semester den Bachelorstudiengang „Management & Finance“ und berichtete den Teilnehmern aus seiner Sicht über das Studium an der ADG Business School und das Studentenleben. Im Anschluss hatten sie Gelegenheit, den Campus bei einer kleinen Führung kennenzulernen.

Wer den Infotag verpasst hat oder nicht teilnehmen konnte, kann sich jederzeit persönlich und unverbindlich bei Katja Kranz beraten lassen oder sich bereits zum nächsten Infotag auf Schloss Montabaur am 9. September 2017 anmelden.

Für weitergehende Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Profilbild
Katja Kranz
Dipl.-Kauffrau (FH)
Leiterin Beratung & Vertrieb

Tel.: (02602) 14- 320