Professor Christian Kalhöfer mit dem Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe ausgezeichnet

Für sein großes Engagement bei der Betreuung von Abschlussarbeiten der Studierenden der ADG Business School an der Steinbeis-Hochschule Berlin ist Professor Christian Kalhöfer, akademischer Leiter der Masterstudiengänge, mit dem Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe ausgezeichnet worden. Das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro lässt er der Lehre an der ADG Business School zugutekommen.

Unter dem Motto „Zeig uns, dass du brennst“ hat die DZ BANK Gruppe in diesem Jahr bereits zum 16. Mal den höchstdotierten Hochschulpreis der Deutschen Wirtschaft verliehen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die besten sechs akademischen Abschlussarbeiten aus dem Bereich „Banking & Finance“ prämiert.

Neben der Auszeichnung studentischer Leistungen wird auch eine Sonderauszeichnung für besonderes Engagement in der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten vergeben. Professor Kalhöfer setzt sich als akademischer Leiter des Masterprogramms seit Jahren für die konsequente Weiterentwicklung von Lehre und Forschung an der ADG Business School ein. Dabei ist ihm insbesondere die individuelle Förderung der einzelnen Projekte ein ganz besonderes Anliegen. Für sein dauerhaftes Engagement wurde er nun mit dem Karriere-Preis ausgezeichnet, den er im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung in den Räumlichkeiten der DZ BANK Gruppe in Frankfurt überreicht bekam.

Das Team der ADG Business School gratuliert Professor Kalhöfer ganz herzlich zu diesem Erfolg!